Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular

[WOLFF Germany] Kontakt-Flyout

Telefon

WOLFF Kundenservice

Technischer Support

Standorte

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner vor Ort

WOLFF GmbH & Co.KG
WOLFF. Du bist stärker als Du glaubst.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular

[WOLFF Germany] Kontakt-Flyout

Telefon

WOLFF Kundenservice

Technischer Support

Standorte

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner vor Ort

Intelligent Machine Management und kabelloses Arbeiten

Mit den zukunftsweisenden Themen „Intelligent Machine Management“ und „Cordless Tools“ präsentiert sich die Wolff GmbH & Co. KG auf der Fachmesse Domotex 2020. Der seit 60 Jahren agierende Spezialist für das bodenlegende Fachhandwerk zeigt in Halle 13, Stand C25, die neusten Produktentwicklungen. Die Kernkompetenz liegt hier bei den sogenannten Strippern, Maschinen zum Ablösen von Bodenbelägen. Für den Stripper BiTurbo stellt Wolff eine revolutionäre Neuerung in der Produktentwicklung vor, die den Funktionsumfang deutlich erweitert. Ein zusätzlicher Produktschwerpunkt liegt im Bereich des kabellosen Arbeitens.

Intelligent Machine Management

Wolff stellt das Thema Intelligent Machine Management auf der Domotex 2020 das erste Mal öffentlich vor. In Zukunft wird der BiTurbo-Stripper mit einem Chip ausgerüstet, der den Funktionsumfang massiv erweitert. Zum einen bietet der Chip Service-Möglichkeiten zum Erhalt der Funktionalität und Produktivität. Zum anderen hilft die Technologie bei der Standortbestimmung und der Beantwortung von Fragen wie „Wo ist die Maschine?“, „Wann muss die Maschine gewartet werden?“, „Wie ist die Auslastung der eingesetzten Flotte?“ oder „Wie können Prozesse vereinfacht werden?“. Intelligent Machine Management hilft dabei, wichtige Einflussfaktoren wie Wartungskosten, Verwaltungsaufwand, Transportkosten, Verlustkosten, Personalstunden oder gar den Stillstand auf der Baustelle zu planen und zu optimieren. Über die Wolff-Smartphone-App oder die Webanwendung für den Desktop landet die Maschinenflotte in der Hosentasche bzw. auf dem Schreibtisch. Auf einen Blick kann identifiziert werden, wo die Maschinen sind, welche Maschinen Wartung brauchen, ob ein Problem vorliegt und wie es gelöst werden kann. Durch die Früherkennung von Unregelmäßigkeiten wird die Baustelle besser planbar und werden Reparaturkosten gemindert.

Cordless Tools/Kabelloses Arbeiten

Anhand der Akkugeräte 18V präsentiert Wolff das Thema „Kabelloses Arbeiten“. Bei den sogenannten „Cordless Tools“ liegt der Schwerpunkt auf Schnelligkeit und Produktivität. Die volle Leistung, die man von kabelgebundenen Geräten kennt, ist hier gleichfalls garantiert. Ziel ist es, in den nächsten Jahren die „kabellose Baustelle“ zu realisieren und die Möglichkeiten von Handwerkern zu revolutionieren. Das Wolff-Team ist der Überzeugung, dass das Arbeiten ohne Kabel einfacher, sicherer und effizienter ist. Dies bedeutet eine klare Arbeitserleichterung, nicht nur, weil keine Kabel umgesteckt werden müssen, die Akkugeräte sorgen auch für mehr Sicherheit, da Arbeiter nicht mehr über Kabel stolpern.

Über WOLFF

WOLFF ist Teil der Uzin Utz Gruppe und stellt qualitativ hochwertige Maschinen und Werk-zeuge für das bodenlegende Fachhandwerk her. Die Kernkompetenz liegt hier bei den soge-nannten Strippern, Maschinen zum Ablösen von Bodenbelägen. Am Produktionsstandort in Ilsfeld werden diese mit modernsten Fertigungsmethoden hergestellt. Was die Maschinen von WOLFF besonders macht, ist die hauseigene Entwicklung und Konstruktion sowie die enge Zusammenarbeit mit dem Handwerk. Weitere Pressemitteilungen unter www.wolff-tools.de

Über die Uzin Utz Group

Die Uzin Utz Group, Ulm, ist mit rund 1.300 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von 345,7 Mio. Euro (2018) führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Maschinen für die Bodenverlegung. Die bauchemischen Produktsysteme für die Verlegung von Bodenbelägen aller Art bis hin zur Oberflächenveredelung sowie die Maschinen für die Bodenbearbeitung werden von den Konzernunternehmen nahezu alle selbst entwickelt und hergestellt und unter den international erfolgreichen Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo, codex, RZ und Pajarito weltweit vertrieben. Als Systempartner des Handwerks, von Planern, Architekten und Bauherren widmet sich Uzin Utz seit über 100 Jahren der Aufgabe, Endkunden wie Verarbeiter in allen Bereichen der Bodenverlegung professionell zu unterstützen. Weitere Pressemitteilungen unter www.uzin-utz.de

Ansprechpartner

Silvia OsterCommunication Manager

E-Mail: silvia.oster@uzin-utz.com
Telefon: 0731 40974751

WOLFF GmbH & Co.KG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.